Willkommen beim Schützenkreis 64 Lauterbach

03.12.2016 18:21

Schützen : Rundenwettkämpfe Luftpistole:

Lauterbach und Gunzenau noch ungeschlagen

Lauterbach steht nach einem klaren Sieg über Angersbach weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze der Kreisliga. Salz konnte mit einem 4:1 gegen Hartershausen endlich die ersten beiden Punkte der Saison holen.
In der Grundliga liegt die Überraschungsmannschaft der Saison aus Gunzenau nach einem ungefährdeten 4:1 gegen Herbstein 2 ungeschlagen auf Platz 1. Lanzenhain 2 dominierte mit einem 5:0 klar gegen Wallenrod. Stockhausen musste gegen Lauterbach 2 die zweite Niederlage der Saison verkraften und steht als anfänglicher Favorit nur auch auf dem dritten Platz der Tabelle.

Weiterlesen …

25.11.2016 19:07

Die Schülerschützen aus Herbstein Marvin Heuser und Till Schneider

Kreismeisterschaft Luftpistole 2017

30 Schützen aus vier Vereinen nahmen an den Luftpistolenkreismeisterschaften auf dem Schießstand des Schützenvereins Herbstein teil. Erfreulich war vor allen Dingen, dass nach langer Zeit wieder zwei Schülerschützen antraten. Till Schneider und Marvin Heuser schießen erst seit ungefähr einem halben Jahr und haben bereits ansehnliche Ergebnisse erzielt. Insgesamt sind die Ergebnisse aber leicht unter das Niveau der letzten Jahre gefallen. Herbstein und Stockhausen konnten jeweils drei Titel erringen. Lauterbach und Lanzenhain kommen auf jeweils zwei Titel.

Weiterlesen …

22.11.2016 09:12

Schüler aus Meiches starten mit Sieg in die Runde

Da dieses Jahr die beiden Schülerrunden aus jeweils 5 Mannschaften bestehen, kann sich jede Wettkampfwoche eine Mannschaft entspannt zurücklehnen. In der ersten Wettkampfwoche der Gruppe 2 war dies für die Schüler aus Meiches der Fall. Doch mittlerweile hatten auch sie ihren ersten Wettkampf, bei welchem sie die weite Strecke nach Fraurombach auf sich nahmen. Nach dem Wettkampf kann man sagen, dass sich das Warten und die weite Reise gelohnt haben. Denn sie konnten sich über einen deutlichen Sieg freuen. Lisa-Marie Wolf (SV Meiches) schoss mit 180 Ringen das beste Ergebnis dieses Wettkampfes. 

Drei Tage später kam es zu der Begegnung zwischen den Schülern aus Crainfeld und Wernges. Obwohl Crainfeld ihr Mannschaftsergebnis vom letzten Wettkampf um 28 Ringe steigerte, mussten sie sich mit einer Niederlage zufrieden geben.

Weiterlesen …

22.11.2016 08:42

Walter Stier Sieger bei den C-Senioren

LG-Auflage-Kreismeisterschaft 2017

Der SV Stockhausen mit den meisten Kreismeistertiteln

Die Kreismeisterschaft Luftgewehr-Auflage im Seniorenbereich des Schützenkreises 64 Lauterbach wurden in diesem Jahr auf der Schießanlage in Herbstein ausgetragen. Es waren die letzten Kreismeisterschaften des Schützenkreises Lauterbach vor der Zusammenlegung mit dem Schützenkreis Alsfeld zum Schützenbezirk Vogelsberg. Insgesamt 50 Schützinnen und Schützen aus  8 Vereinen nahmen daran teil. Die Teilnehmer starteten in 6 verschiedenen Klassen, wo jeweils 30 Schuss stehend aufgelegt abgegeben werden müssen. Die Akteure der Seniorenklassen "C" dürfen ihre Schüsse auch sitzend abgeben. Nach fünf spannenden Durchgängen standen dann die Sieger 2017 fest.

Weiterlesen …

21.11.2016 18:55

Mannschaftskreismeister mit vlnr. Nicole Merz, Einzelkreismeisterin Katrin Alles und Marion Fölsing

Katrin Alles mit 394 Ringen neue Kreismeisterin

Wallenrod sichert sich vor Hartershausen den Mannschaftstitel

Am vergangenen Wochenende ermittelten die Damen aus dem Schützenkreis Lauterbach ihre Luftgewehrkreismeisterin. Wiederum wurden Spitzenergebnisse auf der Anlage in Herbstein erzielt.

Die ersten neun Damen haben alle über 380 Ringe geschossen. Allen voran Katrin Alles mit 394 Ringen, dicht gefolgt von Ina Karney  (SV Lanzenhain) mit 393 Ringen. Drittplatzierte wurde Mona Schmidt vom SV Hartershausen mit 389 Ringen. Ein Finale wurde in diesem Jahr leider nicht ausgetragen, da am Finalabend noch ein Wettkampf zwischen Wallenrod und Hartershausen stattgefunden hat und so am Ende nur 4 Damen am Finale hätten teilnehmen können. Diese verzichteten dann gemeinsam auf das Finale. So wird die Kreismeisterin nur anhand der 40 Schuß ermittelt. In der Mannschaftswertung kann sich Wallenrod mit 1170 Ringen den Titel vor Hartershausen und Lanzenhain sichern.

Weiterlesen …

20.11.2016 19:57

Die aktuell beste Schützin vom SV Herbstein Luisa Böttinger mit einem Rundendurchschnitt von 379 Ringen

Wernges mit beiden Mannschaften über 1500 Mannschaftsringen

Hauchdünne Entscheidungen fallen am vierten Wettkampftag

Spannende Wettkämpfe und hauchdünne Entscheidungen gab es am vergangenen Wochenende. Wenn ein Wettkampf mit einer Differenz von 5 Ringen und weniger ausgeht, ist das bei den Schützen schon eine enge Entscheidung. Dies passierte an dem vierten Wettkampftag gleich achtmal. In drei Wettkämpfen ist sogar nur ein einziger Ring entscheidend. Die Marke mit 1500 Ringe schafften dieses Mal die beiden ersten Mannschaften von Wernges. Die Wernges Nachwuchsschützen formieren sich in der zweiten Mannschaft immer besser und haben mit 1506 Ringen sogar mehr als die erste Mannschaft mit 1500 Ringen erzielt. Herbstein schafft als weitere Mannschaft ebenfalls 1500 Ringe. Domenic Brandon Herbst aus Wernges ist mit 387 Ringen der beste Einzelschütze.

Weiterlesen …