Willkommen beim Schützenkreis 64 Lauterbach

23.03.2017 08:23

Katja Schött und Juliane Ruhl

Erfolgreicher Abschluss für die Bogenschützen des SV Rixfeld in der Hallensaison

In Kaufungen fand am Sonntag der Lossetal-Cup 2017, gleichzeitig das
Abschlussturnier des Hessen-Championats 2017, statt. Es waren 2 x 36 Pfeile
auf 30 m zu schießen. In der Tageswertung des Lossetal-Cups konnten sich die
Schützinnen des SV Rixfeld gut behaupten. Die Schützinnen mussten sich nur
AnneWerner aus Treysa (652 Ringe) geschlagen geben.

Weiterlesen …

22.03.2017 08:38

Wernges nutzt den Heimvorteil

In der Ältestenrunde 2017 - Disziplin Luftgewehr stehend freihändig - wurde am vergangenen Freitag auf dem Schießstand in Wernges der erste Wettkampf ausgetragen.  5 Mannschaften zu je 3 Schützen gingen an den Start. Jeder Schütze gab jeweils 30 Schüsse ab. Die Wertung wird nach Altersklassen unterteilt.

Wernges konnte seinen Heimvorteil gut nutzen  und sicherte sich mit 824 Ringen  den Tagessieg bei den Mannschaften. Die weiteren Plätze belegten Crainfeld mit 818 Ringen, Lanzenhain 815 Ringen und Meiches mit 809 Ringen. Die 2. Mann-schaft aus Wernges, die nur aus Seniorenschützen besteht, erzielte 801 Ringe.

Weiterlesen …

22.03.2017 08:26

Meiches dominiert die Kreismeisterschaften KK 100m Auflage

In der vergangenen Woche traten die Ältestenschützen zur Kreismeisterschaft KK 100m Auflage in Lauterbach an. Wegen der begrenzten Standkapazität (es stehen nur 2 elektronische Schießstände zur Verfügung) schossen die A- und die C-Senioren bereits am Mittwoch ihren Wettkampf, die B Senioren waren dann am Sonntag an der Reihe.  Insgesamt traten 29 Schützen an

Bei den A-Senioren setzte sich die Meicheser Mannschaft mit 885 Ringe gegen Lauterbach, die auf 863 Ringe kamen, durch. Auch bei den B/C Senioren siegte Meiches mit 879 Ringen. Platz 2 ging mit 867 Ringe an Lauterbach 1. Dritter wurde Lanzenhain mit 857 Ringen. Lauterbach 2 mit 851 Ringen und Rebgeshain mit 849 Ringen komplettierten das Feld.

Weiterlesen …

21.03.2017 21:08

Katrin Alles

Kreismeisterschaft 2017 KK-Standardgewehr

Die Kleinkaliber-Schützen ermittelten mit dem Sportgewehr das letzte Mal ihre Kreismeister des Schützenkreises 64 Lauterbach. Ab der nächsten Saison wird es dann eine Bezirksmeisterschaft des Schützenbezirkes Vogelsberg geben.

In der Schützenklasse siegte für den SV Wallenrod Eugen Gerasimenko mit 271 Ringen. Jürgen Kimpel vom SV Lanzenhain (267 Ringe) und Kevin Alles vom SV Wallenrod (266 Ringe) sicherten sich die Podestplätze. Bei den Damen setzte sich Katrin Alles mit 286 Ringen gegen ihre Mannschaftskolleginnen Marina Fölsing (282 Ringe) und Anna Glatzel (279 Ringe) vom SV Wallenrod durch. In der Seniorenklasse A ging der Titel des Kreismeisters an den für Crainfeld startenden Werner Hofmann mit 267 Ringen. In diesem Jahr hat er seine Crainfelder Schützenbrüder aktiviert um auch als Mannschaft zu starten. Im Nachwuchsbereich waren nur zwei Teilnehmer aus Herbstein am Start. In der Jugendklasse weiblich erreichte Lea Ruppel ein Ergebnis von 269 Ringe und in der Juniorenklasse A ging der Kreissiegertitel an Lukas Bott mit 238 Ringen.

Weiterlesen …

21.03.2017 21:05

SSV Lauterbach v.l. Martin Merz, André Jordan und Jochen Heimpel

KK-Kreismeisterschaft 2017 60 Schuss liegend

Bei der zweiten Entscheidung der Schützenkreismeisterschaften wurden die Titelträger im Kleinkaliber 60-Schuss-Liegendkampf ermittelt. Mit einer Leistung von 577 Ringen setzte sich der Vorjahressieger Michael Karle gegen seine Wallenröder Vereinskollegen Eugen Gerasimenko (564 Ringe) und Kevin Alles (563 Ringe) durch. In der Damenklasse ging der Titel ebenfalls an Wallenrod. Hier setzte sich Tanja Klaus mit 584 Ringen gegen Katrin Alles mit 578 Ringen und Anna Glatzel mit 577 Ringen durch. Auch die Juniorenklasse war dieses Jahr am Schießstand in Wallenrod vertreten. Loris Kreutzer vom KKSV Hartershausen wurde konkurrenzlos mit 534 Ringen Kreissieger. Martin Merz holte mit 577 Ringen den Titel in der Herren-Altersklasse. Hier folgten André Jordan mit 571 Ringen und Jochen Heimpel mit 570 Ringen, alle SSV Lauterbach, auf den Plätzen.

Weiterlesen …

19.03.2017 09:32

Hartershausen mit neuem Mannschaftsrekord

Vergangene Woche fand das Duell der beiden Mannschaften des Schlitzerlandes statt. Die 3 Mädels aus Fraurombach mussten sich deutlich mit 413 zu 505 Ringen geschlagen geben. Eine weitere Niederlage gab es für die Crainfelder Schüler gegen den Tabellenprimus aus Meiches. (461 zu 528 Ringen)

Weiterlesen …