Willkommen beim Schützenkreis 64 Lauterbach

21.09.2016 09:06

Dietmar Glatzel - Mit 197 Ringen bester Einzelschütze

Ältestenschiessen in Lanzenhain

Zum traditionellen „Wurstschiessen“  trafen sich die Ältestenschützen des Schützenkreises Lauterbach am vergangenen Freitag in Lanzenhain. Bei diesem Wettkampf erhalten die Sieger ihre Preise in Form von Wurstwaren ausgehändigt. 40 Schützen und 6 Schützinnen waren der Einladung gefolgt um mit 20 Schüssen aufgelegt die Siegerwürste auszuschießen. Trotzdem die Elektronische Schießanlage an diesem Abend ausgefallen war, konnten die Lanzenhainer Schützen mit „Handarbeit“ und ein wenig Improvisation das Ganze gut über die Bühne bringen. Für die  Schützen war das kein Problem den es wurden wieder sehr gute Ergebnisse erzielt.

Weiterlesen …

04.09.2016 17:41

Rundenplanung in LIGA64

Hallo liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
ich habe die Rundenplanung für die kommende Saison soweit stehen
und sie ist im Internet freigeschaltet.

Weiterlesen …

01.09.2016 09:52

Achtung neue und geänderte Termine am 1.09.2016 eingetragen

30.08.2016 13:53

Rundenwettkampfsieger der KK Auflagerunde 2016 Stockhausen /Meiches v.l.: Erwin Roth, Walter Döring, Wolfgang Janich, Georg Häuser, Bernhard Ganß

Stockhausen/Meiches Sieger in der KK Auflagerunde

Gerhard Jordan bester Einzelschütze

Zum letzten Wettkampf der diesjährigen KK Auflagerunde traten die Ältesten-schützen am vergangenen Freitag in Wallenrod an. Neun Mannschaften waren zum Saisonabschluß gekommen. Die Gastgeber aus Wallenrod ließen sich den Heimvorteil nicht nehmen und zeigten mit 571 Ringen noch einmal ihr Können. Gegen dieses Ergebnis, was auch gleichzeitig ein neuer Rundenrekord bedeutete, hatten die folgenden Mannschaften Lanzenhain 552 Ringe und Stockhausen/Meiches 551 Ringe keine Chance.

Weiterlesen …

12.08.2016 15:28

Stockhausen/Meiches Sieger im 7. Wettkampf der KK Auflagerunde

Wolfgang Janich bester Einzelschütze

Herbstein war der Gastgeber des 7. und vorletzten Wettkampfes der KK Auflagerunde bei den Ältestenschützen. Wie schon in den letzten Wettkämpfen setzte sich auch diesmal die Mannschaft von Stockhausen/Meiches in der Mannschaftswertung klar durch. Mit 563 Ringen verwiesen sie die Schützen aus  Lauterbach, die auf 551 Ringe kamen, auf den zweiten Platz. Angeführt von Lanzenhain mit 537 Ringen, trennen die nächsten Mannschaften jeweils nur ein Ring - Rebgeshain (536 Ringe), Herbstein (535 Ringe) und Wallenrod (534 Ringe). Das Feld wird von Hartershausen (528 Ringe), Lauterbach 2 (527 Ringe) und Nieder Stoll mit 519 Ringen komplettiert.

Weiterlesen …

25.07.2016 18:36

Stockhausen/Meiches nicht zu schlagen

Bernd Rausch bester Einzelschütze.
Die KK Auflageschützen traten am vergangenen Freitag zu ihrem 6. Wettkampf in Lauterbach an. Gastgeber war der SV Nieder Stoll.
Die Mannschaft der Schießgemeinschaft Stockhausen/Meiches war an diesem Tage nicht zu schlagen. Mit 564 Ringen setzten sie sich klar vor den SSV Lauterbach, der auf 555 Ringe kam. Dritter mit 548 Ringen wurde der SV Wallenrod, vor Rebgeshain mit 544 Ringen. Die Einzelwertung bei den C-Senioren sicherte sich mit 184 Ringen zum wiederholten Mal Paul Gerhard Dickel vom SSV Lauterbach.

Weiterlesen …