Willkommen beim Schützenkreis 64 Lauterbach

20.06.2016 08:23

Schüler-Sommerrunde

Ihren großen Vorbildern nacheifern können jetzt die Schülerschützen im Schützenkreis Lauterbach. Denn bei der jetzt begonnen Sommerrunde treten die Aktiven Mann gegen Mann an. Während vorher das Mannschaftsergebnis allein zählte, sind es jetzt die Punkte, die über Sieg und Niederlage entscheiden. Natürlich will jeder Schülerschütze oder Schülerschützin den Einzelpunkt holen, und so wird sich besonders angestrengt. Beispielsweise gilt dies für Janik Leon Möller aus Rebgeshain, der seine persönliche Bestleistung auf 184 Ringe steigert. Er gehörte damit zwar nicht zu den besten Einzelschützen wie Leonie Kimpel vom Schützenverein Lanzenhain, die mit 190 Ringen die „Messlatte“ für den Rundenrekord legte.

Weiterlesen …

20.06.2016 07:54

Lanzenhain Tagessieger bei den KK Auflageschützen

Willi Sasse bester Einzelschütze
Zum 3.Wettkampf der diesjährigen KK Auflagerunde trafen sich die Ältesten-schützen am vergangenen Freitag in Lauterbach am Schießstand am Kugelberg. 42 Schützen und 2 Schützendamen waren angetreten um in 11 Mannschaften die Tagessieger zu ermitteln.
Bei den Mannschaften setzen sich diesmal die Lanzenhainer Schützen mit 562 Ringen durch. Mit nur 3 Ringen weniger wurde Wallenrod 1 mit 559 Ringen Zweiter. Dritter, mit 556 Ringen, wurde Lauterbach 1. Auch hier fehlten nur 3 Ringe. Gemeinsam, mit 546 Ringen, kamen Hartershausen 1 und Stock-hausen/Meiches auf den vierten Platz. Rebgeshain (535 Ringe), Herbstein (529 Ringe) und Lauterbach 2 (521 Ringe) belegten die weiteren Plätze. Mit schon etwas Abstand komplettieren Wallenrod 2 (511 Ringe), Nieder Stoll (503 Ringe) und Hartershausen 2 (496 Ringe) das Starterfeld.

Weiterlesen …

13.06.2016 09:13

6. Wettkampf KK-Runde 2016

Der sechste Wettkampf der Saison 2016 haben die Kleinkaliberschützen beendet. Hier gab es zwei klare 5:0 Entscheidungen und zwei Entscheidungen mit 3:2. Im ersten Wettkampf setzten sich die Schützen aus Kirtorf mit 5:0 Punkten und 1023:969 Ringen gegen die Schützen aus Herbstein durch. Einen klaren 5:0 Erfolg konnte die Mannschaft Ruppertenrod 1 gegen die eigene zweite Mannschaft einfahren. Mit dem besten Einzelergebnis von 283 Ringen trug Gunter Kratz zum Saisonbestergebnis von 1095 Ringen bei.

Weiterlesen …

07.06.2016 07:55

Stockhausen /Meiches gewinnt auch die 2. Runde bei den KK Auflageschützen

Wolfgang Janich bester Einzelschütze

Die Schützen der Schießgemeinschaft Stockhausen/Meiches gewannen auch den 2. Wettkampf der KK-Auflagerunde der Ältestenschützen. Bei nicht optimalen Licht - und Wetterverhältnissen setzten sie sich auf heimischem Stand mit 556 Ringen gegen Wallenrod 1 durch, die auf 549 Ringe kamen. Recht knapp ging es bei der weiteren Platzierung zu.  Lanzenhain 546 Ringe, Lauterbach1 544 Ringe, Rebgeshain 543 Ringe und Herbstein 538 Ringe lagen dicht zusammen.

Weiterlesen …

05.06.2016 17:40

5. Wettkampf KK-Runde 2016

Die Kleinkaliberrunde 2016 hat den fünften Wettkampf geschossen. Die Mannschaft Kirtorf I kann sich weiterhin verlustpunktfrei an der Tabellenspitze behaupten. Gegen die Schützen aus Stockhausen gab es einen 4:1 (993:982 Ringe) Erfolg. Wobei das Ergebnis deutlich scheint es aber dennoch ein knapper Sieg für Kirtorf war. Wallenrod III setzte sich in diesem Durchgang klar gegen die Schützen aus Udenhausen mit einem 5:0 (1047:1013 Ringe) durch. Die beiden anderen Begegnungen endeten ebenfalls  mit einen 5:0 Erfolg. Herbstein setzte sich mit 984:840 Ringen gegen Ruppertenrod II durch und die Schützen aus Grebenau konnten gegen Unter-Schwarz einen Sieg verbuchen.

Weiterlesen …